Wir machen es Ihnen heiß

Ofenbau Gehmann

 

Die Kachelofen – Warmluftheizung

 

ist der vielseitigste Ofen, er verbindet die Vorzüge des Grundofens und die des Heizeinsatzes. Die im Heizeinsatz entstehenden heißen Heizgase werden durch die Schamottezüge der Nachheizfläche geleitet. Die Länge der Züge sowie das Gewicht der Nachheizfläche richtet sich nach der Heizleistung des Heizeinsatzes und der gewünschten Speicherzeit.  Eine Speicherzeit  bis zu 8 Stunden ist bei einer Kachelofen – Warmluftheizung möglich. In die Luftheizkammer, zwischen Heizeinsatz, nachgeschalteten Heizgaszügen und Kachelwand wird die über den Sockel einströmende abgekühlte Raumluft erwärmt und kann dann über Warnluftkanäle und Luftgitter zum Beheizen mehrerer auch separater Räume genutzt werden.

Durch den Einbau eines wasserführenden Heizeinsatzes kann in Verbindung mit einem Pufferspeicher, ein Großteil der Heizleistung des Heizeinsatzes für die Warmwasserheizung und zur Erzeugung von Warmwasser genutzt werden.

Die Kachelofen – Warmluftheizung ist eine vielseitig einsetzbare Ganzhausheizung - ideal geeignet im Niedrigenergie Haus Bereich.

 

 

Herd
Grundofen

 

Kamin